Herzlich Willkommen
T: +43 662 660943

Warenkorb

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Geltung

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen regeln die Vertrags- und Lieferbedingungen sämtlicher Bestellungen über diesen Shop von Wohnkultur Salzburg.
Für die Geschäftsbeziehung zwischen dem Besteller und Wohnkultur Salzburg gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Geschäftsbedingungen sind nur gültig durch ausdrückliche schriftliche Bestätigung der Wohnkultur Salzburg.

2. Vertragsabschluss

Die Bestellung des voll geschäftsfähigen Kunden stellt ein Angebot dar. Ein Vertrag kommt erst nach Annahme unsererseits zustande.
Eine Bestellung ist nur möglich, wenn alle im Bestellformular mit * bezeichneten Pflichtfelder wahrheitsgemäß ausgefüllt sind. Fehlen Angaben oder können wir der Bestellung aus sonstigen Gründen nicht nachkommen, erhält der Kunde eine Fehlermeldung. Vor dem endgültige Abschicken der Bestellung erhält der Kunde die Möglichkeit, seine Bestellung zu korrigieren oder abzubrechen. Unterstützende Detailinformationen erhält der Kunde direkt im Zuge des Bestellvorganges.
Sobald der Bestellvorgang abgeschlossen ist, wird der Kunde darüber durch ein Infofenster benachrichtigt. Dies stellt noch keine Annahme des Angebots des Kunden dar.
Wenn die Bestellung bei uns eingelangt ist, wird der Kunde über die von ihm bekannt gegebene E-Mail-Adresse vom Eingang seiner Bestellung verständigt. Diese Verständigung stellt noch keine Annahme seines Angebots dar.
Der Kunde wird von unserer Annahme seiner Bestellung per E-Mail verständigt.

3. Vertragssprache

Die Vertragssprache ist Deutsch.

4. Preise und Zahlung

Alle Preise verstehen sich inklusive aller Steuern einschließlich Umsatzsteuer und Abgaben zuzüglich Versand- und Verpackungskosten. Unsere Verkaufspreise enthalten nicht die Kosten für Zustellung, Montage und Aufstellung.

Die Zahlung erfolgt ausschließlich per Vorkasse.
Wenn die vom Kunden bestellte Ware nach Wünschen und Maßangaben des Kunden angefertigt werden muss, also nicht auf unseren Lagerbestand zurückgegriffen werden kann, ist bei Vertragsabschluss die vollständige Auftragssumme zu leisten (die Anfertigung wird nach Zahlungseingang begonnen).
Die Lieferung der bestellten Ware erfolgt nach Zahlungseingang.

5. Lieferung / Versandkosten

Wir liefern ausschließlich an Lieferadressen in Österreich und Deutschland!
Lagernde Artikel werden auf dem schnellsten Weg per Post, Spedition oder Paketdienst geliefert. Anfertigungen, nach Klärung aller Details, ca. 8 – 12 Wochen, schnellstmöglich nach Fertigstellung und Zahlungseingang. Die Lieferzeitangabe  erfolgt unter Vorbehalt unter der Voraussetzung, dass wir selbst rechtzeitig und wie bestellt beliefert werden.
Die Versandkosten hängen von der Menge der bestellten Waren sowie von der möglichen Versandart ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt.
Eine Selbstabholung ist grundsätzlich vereinbar.

Versandkosten >>

6. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

7. Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Kalendertagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief oder E-Mail an ) oder durch Rücksendung der Ware widerrufen, es sei denn, Sie haben in Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit gehandelt (Bestellungen durch Unternehmer). Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt der Ware und einer ausführlichen Belehrung in Textform. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Ware. Der Widerruf ist zu richten an:

WOHNKULTUR SALZBURG
MICHAEL REIMERS
LINZER BUNDESSTRASSE 91
A-5023 SALZBURG
ÖSTERREICH

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. Dies gilt nicht, wenn die Verschlechterung der Ware ausschließlich auf deren Prüfung, wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre, zurückzuführen ist. Im übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.

Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht. Die Kosten der Rücksendung der Waren betragen etwa den angegebenen Versandkostenbeitrag Ihrer Bestellung.

Das Widerrufsrecht besteht nicht für

  • Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten würde,
  • Audio- oder Videoaufzeichnungen oder Software, sofern die gelieferten Datenträger von Ihnen entsiegelt worden sind,
  • Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte.

 

Widerrufsbelehrung>>

8. Gewährleistung

Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Soweit Einrichtungsgegenstände aus Holz gefertigt wurden, ist zu berücksichtigen, das Naturmerkmale wie Astlöcher, Risse oder unterschiedliche Farbschattierungen im geringfügigen Maß den Wert der Möbel nicht mindern. Auch handelsübliche Abweichungen bei Farben oder Mustern von Raumtextilien oder Böden gelten als akzeptiert.

9. Datenschutz

Einzelheiten zur verantwortlichen Stelle finden Sie im Impressum.
Wir verwenden Ihre Bestandsdaten zur Abwicklung Ihrer Bestellung. Alle Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Sie haben jederzeit ein Recht auf kostenlose Auskunft, Berichtigung, Sperrung und ggf. Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an info@wohnkultur-salzburg.at oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Hausadresse und E-Mail-Adresse nicht ohne Ihre ausdrückliche und jederzeit widerrufliche Einwilligung an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen (z.B. das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen und das mit der Zahlungsabwicklung beauftragte Kreditinstitut). In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.
Wohnkultur Salzburg verschickt keine Werbe-E-Mails bzw. sogenannte Newsletter.

Datenschutzbelehrung >>

10. Erfüllungsort / Anwendbares Recht

Erfüllungsort für unsere Leistungen ist Salzburg.
Die Vertragspartner vereinbaren die Anwendung österreichisches Rechts. Das UN Kaufrecht sowie sämtliche Bestimmungen in Bezug auf das UN Kaufrecht werden ausgeschlossen.

Stand: 03. Dezember 2018